BRASILIEN – Argentinien 2:0

11.10.2014, Beijing National Stadium in Peking, 52.313 Zuschauer

Das Duell der stärksten südamerikanischen Fußballnationen schafft es, in der 100. Auflage (so jedenfalls eine der vielen verschiedenen Zählungen) für eine Premiere zu sorgen: Erstmals stieg dieses Spiel in Peking, genauer im “Vogelnest”, dem Olympiastadion von 2008. Aus der brasilianischen Startelf des 1:7 im WM-Halbfinale gegen Deutschland waren mit David Luiz, Oscar und Luiz Gustavo nur drei Spieler übrig geblieben – Beleg dafür, dass Neu-Trainer Dunga viel verändern möchte. Einer der Neuen, Angreifer Diego Tardelli, war dann mit seinen beiden Treffern auch gleich der Matchwinner.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

One Response to BRASILIEN – Argentinien 2:0

  1. Pingback: ARGENTINIEN – Kolumbien 0:0, 5:4 n.E. | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s