ANGOLA – Nigeria 1:0

20.06.2004, Estádio da Cidadela in Luanda, 40.000 Zuschauer

Die Qualifikation für das WM-Turnier 2006 in Deutschland verlief vor allem in Afrika überraschend. Senegal, Kamerun, Ägypten, Nigeria – viele große Fußballnationen blieben auf der Strecke. Bei Nigeria war es besonders knapp. Punktgleich sind die Nigerianer am Ende der Gruppe 4 mit Angola, haben das bessere Torverhältnis. Weil aber der direkte Vergleich entscheidend ist, wiegt diese 0:1-Niederlage (Tor: Akwá, 84.) so schwer. Angola feiert, darf nach Deutschland fahren – und scheidet dort gleich in der Vorrunde aus.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to ANGOLA – Nigeria 1:0

  1. Pingback: NIGERIA – Simbabwe 5:1 | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s