FRANKREICH – Italien 2:1 n.V.

02.07.2000, De Kuip in Rotterdam, 48.2000 Zuschauer

Der EM-Titel war eigentlich schon in azurblauen Händen. Delvecchio hatte seine Farben in Führung gebracht, doch in der vierten Minute der Nachspielzeit gleicht Wiltord aus. Verlängerung. Dort macht Trezeguet den Bierhoff und schießt Frankreich mit seinem Golden Goal in der 113. Minute zum Sieg. Italien weint, Frankreich feiert Historisches: Nach dem FIFA-WM-Titel holen sie den EM-Titel – das hat noch keiner geschafft.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s