URUGUAY – Brasilien 1:1, 5:3 n.E.

23.07.1995, Estadio Centenario in Montevideo, 60.000 Zuschauer

Uruguay hat eine unheimliche Serie: Alle großen Turniere, die die Nationalmannschaft zu Hause bestreiten konnte, gewann sie auch. Insgesamt betrifft das sieben Südamerika-Meisterschaften sowie das WM-Turnier 1930. So gesehen müsste man Brasilien fast beglückwünschen, es 1995 bei der Copa América im Finale von Montevideo immerhin ins Elfmeterschießen geschafft zu haben. Dort schoss Túlio dann halbhoch und halblinks – eine schlechte Wahl. Álvez hielt und machte seine Mannschaft zum Sieger.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s