ARGENTINIEN – Australien 2:0

18.06.1992, Estadio Monumental, 35.000 Zuschauer

Um dem australischen Dilemma – kontinental konkurrenzlos und dabei international zweitklassig – zu entkommen, machten die Australier sich Mitte 1992 auf eine Amerika-Tournee mit drei Partien. Die erste in den USA gewannen sie noch, dann wendeten sie sich im Süden des Kontinents schweren Aufgaben zu und trafen auf Argentinien und Uruguay. Gleich die Slapstick-Szene, die zum Elfmeter für Argentinien führt, zeigt anschaulich, dass es noch eine Menge lernen zu gab. Am Ende hieß es 0:2, Batistuta traf doppelt. Zum Abschluss der Reise gab es in Uruguay eine weitere 0:2-Niederlage. 20 Jahre später aber bleibt festzuhalten, dass Australiens Langfristziel, sich dem internationalen Top-Level anzunähern, durchaus aufgegangen ist.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to ARGENTINIEN – Australien 2:0

  1. Pingback: KOLUMBIEN – Argentinien 2:1 | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s