USA – Portugal 1:0

03.06.1992, Soldier Field in Chicago, 10.402 Zuschauer

Im Vorfeld des WM-Turniers 1994 in den USA nahm der Verband sich vor, Land und Spieler etwas an den internationalen Fußball zu gewöhnen und richtete ab 1992 den U.S. Cup aus. Zur ersten Ausgabe des Einladungsturniers hatten die USA Italien, Irland und Portugal gebeten. Diese vier Teams spielten dann jeder einmal gegen jeden, der Punktbeste war Sieger. Nicht minder überraschend als ihr 3:0 zum Auftakt gegen Irland war das 1:0 der USA im zweiten Spiel gegen Portugal. England-Legionär Roy Wegerle war der Torschütze. Im letzten Spiel holten die USA dazu ein Remis gegen Italien – und wurden überraschend Sieger bei ihrem ersten U.S. Cup.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to USA – Portugal 1:0

  1. Pingback: Usa – AUSTRALIEN 0:1 | Der wahre Weltmeister

  2. Pingback: NIEDERLANDE – Costa Rica 4:3 n.E. | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s