DÄNEMARK – Schweden 6:0

14.06.1989, Idraetsparken in Kopenhagen, 15.200 Zuschauer

Rumms! Eigentlich mehrten sich die Anzeichen, dass Dänemark nach starken Leistungen beim WM-Turnier 1986 langsam wieder auf Normalmaß zurückschrumpfte. Zum einen war da das schwache Abschneiden mit punktlosem Vorrunden-Aus bei der EURO 1988, zum anderen die durchwachsenen Leistungen in der Qualifikation für das WM-Turnier 1990, das Dänemark schließlich auch verpasste. Dass sie das Kicken aber nicht ganz verlernt hatten, bekam der Dauerrivale Schweden zu spüren: Zweimal Elstrup, Povlsen, Michael Laudrup, Andersen und Bartram trafen zum 6:0. So hoch hatte Dänemark seit einem 10:0 1913 nicht mehr gegen Schweden gewonnen.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

One Response to DÄNEMARK – Schweden 6:0

  1. Pingback: SCHWEDEN – Ungarn 2:1 | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s