Italien – SCHWEIZ 0:1

27.10.1982, Olympiastadion in Rom, 28.666 Zuschauer

58 Mal trafen die Schweiz und Italien aufeinander, nur acht Mal siegte die Schweiz. So auch bei diesem Freundschaftsspiel an einem Oktobertag in Rom, durchaus überraschend, war Italien doch gerade FIFA-Weltmeister geworden. Es war der erste Erfolg der Nati in Italien gegen Italien überhaupt. Das Tor erzielte Ruedi Elsener. Der Stolz über die Sensation wirkt bis heute: Bei einer Wahl der 100 größten Schweizer Spiele wählten die Leser des Magazins ZWÖLF diesen Sieg auf Rang 63.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Italien – SCHWEIZ 0:1

  1. Pingback: Rumänien – SCHWEIZ 1:4 | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s