BELGIEN – Jugoslawien 2:0

13.06.1984, Stade Félix-Bollaert in Lens, 41.774 Zuschauer

Belgien und Jugoslawien waren mit Dänemark und Gastgeber Frankreich in Gruppe 1 beim EM-Turnier 1984 gelost worden. Gruppenfavorit waren die Franzosen, der WM-Vierte von 1982, um Platz zwei schien das Rennen offen. Umso wichtiger also, zum Auftakt gleich einen direkten Konkurrenten um diesen Rang zu besiegen, dachten sicher beide – doch nur die Belgier konnten liefern. Vandenbergh und Grün trafen schon vor der Halbzeit. Ins Halbfinale kam am Ende übrigens keine der beiden Mannschaften, weil es jeweils sowohl gegen Dänemark als auch gegen Frankreich Niederlagen setzte.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s