Polen – ITALIEN 0:2

08.07.1982, Camp Nou in Barcelona, 50.000 Zuschauer

Konnten die Polen den Italienern in der Vorrunde noch ein 0:0 abringen, war die Squadra Azzura im Halbfinale zu stark: Paolo Rossi, Torschützenkönig des Turniers mit sechs Treffern, erzielte beim 2:0 beide Treffer. Für Italien war der Weg zum WM-Titel frei, im Endspiel folgte ein 3:1 gegen Deutschland. Polen wurde starker Dritter durch ein 3:2 gegen Frankreich.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Polen – ITALIEN 0:2

  1. Pingback: BELGIEN – Jugoslawien 2:0 | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s