URUGUAY – Brasilien 3:0

12.12.1959, Estadio Modelo in Guayaquil, 55.000 Zuschauer

Kurios: 1959 fanden zwei Ausgaben der Campeonata Sudamericana statt. Während Brasilien bei der ersten in Argentinien im März noch mit Pelé, Didi und Konsorten angetreten war und ungeschlagen Rang zwei hinter dem Gastgeber belegte, fuhr im Dezember eine Elf, die komplett aus dem Bundesstatt Pernambuco rekrutiert wurde, nach Ecuador. Das ging nicht gut: Gegen Uruguay stand es bereits nach 30 Minuten 0:3 (Tore: Escalada, Sasia, Bergara), gegen Argentinien setzte es ein 1:4. Irgendwie der Vorläufer des deutschen Confed-Cup-Team 1999 um Ronni Maul.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s