Kolumbien – ECUADOR 0:1

20.07.1965, Barranquilla

Fast zwei Jahre hielt Kolumbien den WM-Titel – eine Leistung, die es nach Chile 1950 – 1952 nicht mehr gab. Eine Leistung aber, die dadurch relativiert wird, dass die Kolumbianer in dieser Zeit gar kein Länderspiel austrugen. In der Qualifikation für das WM-Turnier 1966 in England setzte es gleich im ersten Spiel gegen Ecuador eine Heimniederlage. Munoz wird mit seinem Tor zum Matchwinner.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s