ARGENTINIEN – Uruguay 4:0

17.08.1960, River Plate Stadium in Buenos Aires

Die Südamerikaner haben offenbar eine Vorliebe dafür, Turniere ins Leben zu rufen und dann langsam einschlafen zu lassen. In eine Reihe mit der Copa Roca steht da die Taca do Atlantico, die 1956, 1960 und 1976 ausgespielt wurde. Teilnehmer waren die nach ihrem Verständnis führenden südamerikanischen Verbände. Bei der ersten Ausgabe waren das Brasilien, Argentinien und Uruguay, bei den kommenden beiden kam Paraguay dazu. 1960 fand im Rahmen des Turniers dann jenes 4:0 statt, das Argentinien den WM-Titel zurückbrachte. José Sanfillipo, der Torschützenkönig in Argentiniens Liga von 1958 bis 1961, traf dreimal. Sieger der Taca do Atlantico war am Ende dennoch wie bei den anderen beiden Ausspielungen auch Brasilien.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to ARGENTINIEN – Uruguay 4:0

  1. Pingback: PARAGUAY – Bolivien 2:0 | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s