Peru – URUGUAY 0:3

28.03.1953, Estádio Nacional in Lima, 45.000 Zuschauer

Diese Partie fand im Rahmen des Campeonato Sudamericano 1953, dem Vorgänger der Copa América, statt. Hätten die Peruaner gegen Uruguay gesiegt, hätten sie diesen in Liga-Art ausgetragenen Wettbewerb gewonnen. Doch zweimal Peláez und einmal Carlos Romero hatten etwas dagegen. So schlug die Stunde von Paraguay. Das Land war eigentlich Gastgeber der Veranstaltung, doch weil sich dort keine geeignete Infrastruktur fand, wurden alle Partien in Lima ausgetragen. Der verloren gegangene Heimvorteil störte nicht: Paraguay gewann die Campeonato durch einen 3:2-Sieg im Entscheidungsspiel über Brasilien.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Peru – URUGUAY 0:3

  1. Pingback: BRASILIEN – Argentinien 1:0 | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s