SCHOTTLAND – England 5:4

13.03.1880, Hampden Park in Glasgow, 12.000 Zuschauer

Das hat Klasse, das hat Stil: Mit exakt dem Ergebnis, mit dem Schottland im Jahr zuvor gegen England unterlag, holt das Team  sich den Weltmeister-Titel zurück. Dreifacher Torschütze ist George “Geordie” Ker, dessen Länderspielkarriere nach zehn Toren in fünf Spielen abrupt endet: Er emigiert im Juli 1884 in die USA, über sein Tun dort ist nichts bekannt.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to SCHOTTLAND – England 5:4

  1. Pingback: ENGLAND – Schottland 5:4 | Der wahre Weltmeister

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s